Sonntag, 18. Juni 2017

Im Bann von...

Berlin bin ich. Noch keine Stunde wieder daheim und wieder zurück in der kleinen Stadt.... Mitgebracht habe ich mir eine altmodische Laterne, erstanden in der Villa von dem bekannten Maler Max Liebermann am Wannsee. Dort habe ich intensiv den Garten erkundet. So was von schön.
Seine tragische Geschichte erzähle ich euch noch. Heute lege ich nach fast sieben Stunden Fahrt zurück in vielen Staus erst mal die Füße hoch und schwelge. Liebe Grüße von Cosmee

Kommentare:

  1. Eine schöne Lampe und ich freue mich auf Deine Geschichte.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Das machst ja echt spannend, die Geschichte möchte ich auch gern hören/lesen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich kann mir vorstellen, wie froh du warst, die Füße endlich hochlegen zu können ;-) Eine hübsche Laterne hast du mitgebracht- gefällt mir gut.
    Vielleicht hast du ja außer der Geschichte auch noch schöne Gartenfotos mitgebracht?
    Einen angenehmen Wochenanfang wünsche ich dir :-)
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen
  4. Tsts nu machst es auch noch spannend?!?
    Tststs
    Die Lampe sieht toll aus und Berlin IST wahnsinnig klasse!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ist das eine schöne Laterne! Sie hat eine ganz tolle Form und ich bin gespannt auf Deinen Reisebericht. Sehr sogar!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen