Sonntag, 29. Januar 2017

RockiRock

So. Mein Rosenreslirock ist umgenaeht und freut sich aufs Tragen. Was lange währt... Ich stelle jedenfalls fest, das ich mit meinem Vorsatz, Dinge nicht mehr aufzuschieben, bisher gut klar komme. Nun ja...das Jahr ist ja auch noch jung. Und wie einige von Euch bin auch ich dabei, das Fengshui des Ausmistens zu üben. Da ist es gut, das um die Ecke der Gebrauchtmoebelmarkt vom Roten Kreuz eröffnet wurde. Denn da trage ich das hin, was ich ursprünglich für einen Flohmarktstand aufgehoben hatte...und nie Lust darauf hatte, mich einen ganzen langen Tag dorthin zu stellen. Jedenfalls ist der Keller auf dem Weg der Besserung und ich fühle große Erleichterung, dass ich das endlich auch durchziehe. Geht Euch das auch so? Liebe Grüße von Cosmee

Kommentare:

  1. Was für ein zauberhaft schöner rosiger Rock!!!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Rock, das nächste mal an Dir dran, bitte.

    Oh ja, ich empfinde das auch so, daß es sehr erleichtert. Wir müssen aber noch einiges weitere ausmisten, wir haben in etwa die Hälfte geschafft.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin voll bei dir, ausmisten ist super. Es ist so gut sich von Überflüssigem zu trennen. Dein Rock ist wunderschön, hoffentlich ist es bald warm genug dafür.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock sieht ja echt toll aus!
    Klasse!
    Ein Gebrauchtwaren Laden um die Ecke?
    Oha ich glaub da würde ich immer auch gleich wieder etwas mit Heim nehmen :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Ich wäre so glücklich, wenn ich schon so weit wäre wie Du. Mein keller belastet mich schwer-:)
    Dein Rosenreslirock ist einfach wunderwunderschön!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Cosmee,
    achja, das Ausmisten. Irgendwie ist es überall das Selbe. Aber in letzter Zeit spricht jeder darüber, das ist ja schon mal ein guter Ansatz. Ich bin auch immer noch fleißig dran. Wenn ich was entdecke was schon ewig rumliegt, dann räume ich es gerade nicht mehr in die nächste Ecke sondern versuche es gleich zu erledigen und wenn ich nicht dran will oder keine Idee habe, dann darf es gehen. Mein Abnehmer ist das Tierheim. Das hat einen Container in dem die Dinge ausgestellt werden und jeder darf es sich gegen eine Spende mitnehmen. Die freuen sich über alles und ich bin manchmal sprachlos, wieviel es anderen Leuten noch Wert ist!
    Dein Rock ist wunderschön geworden, der Stoff gefällt mir super! Wahrscheinlich wäre es bei mir auch ein Streichelstoff geworden, weil ich ihn nicht anschneiden hätte wollen...! Auch das muss ich ändern. Suefz!
    Du hast nach meiner kleinen Kuchenform gefragt; es ist eine 20er Größe und wenn ich die Hälfte des Rezeptes von einer großen nehme, dann passt das eigenlich immer! Mir gefällt gut, dass wir nicht immer soviel Kuchen mit in die kommende Woche nehmen, denn es reicht perfekt für jeden zwei Stückchen. Eins für Sonntag und eines für Montag - Perfekt!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ein toller Rock geworden, der Blümchenstoff ist so schön :) Dadurch, daß wir in den letzten Jahren viel umgezogen sind, bin ich eigentlich ständig am Ausmisten, was immer zuviel ist, muss weg - deswegen war ich öfter schon zu voreilig und musste Sachen wiederkaufen, weil ich sie dann doch brauchte. Deswegen nehme ich mir in diesem Jahr weniger Ausmisten vor ^^

    AntwortenLöschen